Fa. Didi Wechselberger

Berufsfalkner

 

Eggeweg 653/1
A- 6278 Hainzenberg / Tirol- Austria

Tel: +43(0) 664 40 90 182
Mail: greifvoegel@didiw.at

Familienprofil von Didi Wechselberger:

 
Mutter Sophie Wechselberger, Vater Toni Sailer
glücklich verheiratet mit Waltraud seit 1989
Vater von den 3 Söhnen: Hannes, Thomas und Christian
Wohnhaft in Hainzenberg
 
Ausbildungen:
Einzelhandelskaufmann, Dekorateur, Action- Tour Operator für Incentives, Personenschutz, Detektiv, Nah- Straßenkampf, TaeKwonDo (Tiroler Meister, Fize-Staatsmeister usw…)  Waffenschein, Waffen- Sachkundeprüfung, IHK- Sicherheitsgewerbe, Jagdschein, Bogenjagdschein, Falkner- Schein, Motorbootsschein, LKW- Führerschein, Amateurfunk, Rettungstaucher, Rettungsschwimmer;
 
Kurse:
Sprengfallen- Erkennung, Sprengstoffkunde, Häuserkampf, Abhörmaßnahmen und Schutz, Personenschutz- Fortbildungen (ExGSG-9 Dieter Fox, Klaus Dieter Jörn, Heerwaagen usw… Veranstaltungsschutz und Sicherheitstechniken, Waffen- und Schusstechniken
 
Hobbies;
Die Familie, die Jagd, 3-D Bogenschießen, die Bogenjagd, die Falknerei, die Natur.
Vereine: 18 Jahre 1.EL und Obmann der Wasserrettung Mayrhofen/ Zillertal
Mitglied der BFA (Bowhunting Federation Austria) Bogenjägerverband Österreich.
 
Wichtig zu erwähnen wäre:
Nicht nur, das wir die höchste genehmigte Greifvogelstation Europas sind,  sondern unterscheiden wir uns auch in der Arbeits-  und Umgangsweise  mit unseren Greifvögeln.
Die außerordentlich  geringe  Anzahl von ausgesuchten Vögeln erlaubt uns eine sehr enge und Intensive Beziehung mit dem einzelnen Tier.
Wir wählen seit vielen Jahren einen anderen Weg des „Abtragens“
In unserer Arbeitsweise bestimmt nicht der Futterentzug den Lernerfolg, sondern in kleinen Schritten das Vertrauen des einzelnen geflügelten Partners.
Dies erlaubt uns mit außerordentlichem Erfolg und zur Verwunderung vieler Vogelkundigen, die Vögel die bei uns als Familienmitglied geführt werden, in einer außerordentlich hohen Kondition (Gewicht) frei zu fliegen.
Der Erfolg gab uns bislang mehr als recht.
Ein besonderer Dank gilt den Mayrhofener Bergbahnen mit deren Vorstand. Ohne diesen starken Partner wäre das einzigartige Projekt „Adlerbühne“ und mein langjähriger Traum nicht umzusetzen gewesen.
Auch möchte ich mich bei meiner lieben Frau und  Falkner Kollegin Waltraud Wechselberger, die seit 2018 Jahren an meiner Seite arbeitet recht herzlich für ihre  hervorragende Arbeit nd den einzigartig gefühlvollen Umgang mit unseren Tieren recht herzlich bedanken.   
 
Danke „Geier- Wally“
 „Falkners Heil“

Zurück zur Biografie      

Copyright © 2020 by Didi Wechselberger

Alle Rechte Vorbehalten